300 km “Abstecher nach Mecklenburg”

  • Termin: 06.04.2024 – 8 Uhr
  • Startort: Dorfstraße 5, 24232 Schönkirchen
  • Länge: ca. 310 km
  • Höhenmeter: ca. 1.500 Hm
  • Zeitlimit: 20 h

Letztes Jahr geprüft und für gut befunden. Daher dieses Jahr nochmal die selbe Strecke nach Mecklenburg. Von Schönkirchen aus fahren wir zunächst am Selenter See entlang und weiter durch die Holsteinische Schweiz nach Südosten. Bei Haffkrug erreichen wir die stark touristisch geprägte Lübecker Bucht und rollen durch mehrere Ortschaften bis nach Travemünde. Dort angekommen nutzen wir die Priwall-Fähre um nach Mecklenburg-Vorpommern überzusetzen. Ab hier wird es nun auch wieder deutlich leerer auf den Straßen. Wir folgen dem Ostseeküstenradweg direkt an der Küste entlang durch Buchenwälder (Achtung: kurze Schotterpassagen!) und erreichen das Ostseebad Boltenhagen.

Nun biegt die Strecke nach Süden ab und wir durchfahren die Weiten Mecklenburgs. Über Grevesmühlen und Gadebusch kommen wir zurück nach Schleswig-Holstein in die Domstadt Ratzeburg, mit ihrer einzigartigen Insellage. Der letzte Abschnitt führt uns wieder durch die Holsteinische Schweiz und vorbei am Plöner See zurück nach Schönkirchen. Im Ziel warten wie im letzten Jahr heiße Suppe und Kaffee auf euch!

Die Karte zeigt nur eine grobe Übersicht des Brevets. Den aktuellen Track erhalten allen Teilnehmerinnen einige Tage vor dem Start per E-Mail.