300 km “Mittsommernachtsbrevet”

  • Termin: 22.06.2024 – 19 Uhr
  • Startort: Dorfstraße 5, 24232 Schönkirchen
  • Länge: ca. 305 km
  • Höhenmeter: ca. 970 Hm
  • Zeitlimit: 20 h

Gemeinsam durch die kürzeste Nacht des Jahres ist das Motto dieses Brevets. Optimal für alle, die sich vielleicht das erste Mal an eine Nachtfahrt herantasten wollen oder einfach nur entspannt den Verlauf der Dunkelheit im Sattel erleben möchten.

Der untergehenden Sonne folgend, fahren wir zunächst Richtung Nordwesten durch die Hüttener Berge. Nachdem wir die „Bergetappe“ hinter uns gebracht haben, durchqueren wir die Geest bis wir in Husum die flache Marsch erreichen. Deiche, Schafe und Gatter verbreiten echtes Nordseefeeling. Der Leuchtturm Westerheversand markiert den Wendepunkt unserer Tour. Zurück führt die Strecke über das Eidersperrweg nach Süden. Zum Sonnenaufgang geht es die letzten Kilometer wieder leicht wellig durch die Naturparks Aukrug und Westensee. Im Ziel lassen wir das Brevet mit einem gemeinsamen Frühstück im Garten ausklingen. Brötchen gibt es aber erst ab 7 Uhr – schnell fahren lohnt sich also nur bedingt.

Die Karte zeigt nur eine grobe Übersicht des Brevets. Den aktuellen Track erhalten allen Teilnehmerinnen einige Tage vor dem Start per E-Mail.